Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sucht für sofort oder später

Volljuristen/-innen (w/m/d)

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landes­entwicklung und Energie arbeitet dafür, den Wirtschafts­standort Bayern wettbewerbs­fähig zu halten. Wir stärken die Leistungs­fähigkeit der bayerischen Unter­nehmen und fördern Innovationen. Auch die Unter­stützung der Gründer gehört zu unseren Aufgaben. So entstehen Beschäftigungs­möglichkeiten und wir schaffen die Grund­lagen für höchste Lebens­qualität und erfolg­reiche Unter­nehmen im gesamten Frei­staat.

Das sehr breit gefächerte und interessante Aufgaben­spektrum bietet Voll­juristen/-innen (w/m/d) in einem inter­disziplinären Umfeld eine Viel­zahl an Einsatz­möglichkeiten an der Schnittstelle zur Politik und Verwaltung.

Das bringen Sie mit:

  • Volljurist/in (w/m/d) (7,50 Punkte oder besser im Zweiten Staatsexamen)
  • Bereitschaft, sich in inhaltlich unterschiedliche und neue Themenbereiche einzuarbeiten
  • Fähigkeit, die gefundenen Ergebnisse kompakt und schlüssig in mündlicher und schriftlicher Form überzeugend darzustellen und zu vertreten
  • Leistungsbereitschaft, Engagement sowie Freude daran, eigene Ideen zu entwickeln und in die praktische Umsetzung zu bringen
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreude und sicheres Auftreten
  • Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick auch in schwierigen Situationen

Sie finden sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Das bieten wir:

  • Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamten­verhältnis (BesGr A 13) möglich
  • Zulage für die Tätigkeit an obersten Dienstbehörden von derzeit 265,39 Euro
  • Homeoffice bis zu zwei Drittel der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Arbeitstage Urlaub pro Kalenderjahr bei einer Fünftagewoche
  • Sehr gute Verkehrsanbindung (Bus- / Tramhaltestelle nur zwei Gehminuten, U‑Bahnhaltestelle circa fünf Gehminuten entfernt)
  • Tätigkeit im wunderschönen Lehel
  • Gaststätten und Geschäfte des täglichen Bedarfs (Supermarkt, Apotheke, Post etc.) in der Umgebung
  • Der Englische Garten ist fußläufig in circa drei Minuten zu erreichen und bietet reichlich Möglichkeiten für die Mittagspause
  • Kantine mit täglich wechselnden Gerichten (auch vegetarisch)
  • Fitnessraum und Duschen für Sportbegeisterte
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Parkplätze sowie abgesperrte Fahrradstellplätze
  • Vergünstigtes Jobticket

Unser Haus fördert einen teamübergreifenden Austausch, der eine konstruktive Zusammenarbeit auf Augenhöhe ermöglicht. Gemeinsame Events (Personalausflug, Weihnachtsfeier, Netzwerk für neu Eingestellte etc.) tragen zu einem kollegialen Miteinander unserer über 600 Beschäftigten bei.

Seien Sie ein Teil von uns und packen Sie mit an!

Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Andersch (Tel. 089 2162-2733) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie finden Sie unter www.stmwi.bayern.de.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter der Referenznummer A0016 per E-Mail an:

bewerbungen@stmwi.bayern.de

Beachten Sie bitte dabei, dass E-Mails mit einem Gesamtdatenvolumen von mehr als 10 MB nicht entgegengenommen werden.