Festanstellung

  • Kennziffer: 5695
  • Funktion: Compliance
  • Veröffentlicht: 18.11.2021

Stellenbeschreibung

Die Refratechnik Gruppe gehört weltweit zu den innovativen und erfolgreichen Partnern der Zement-, Kalk-, Keramik-, Stahl-, Aluminium- und NE-Metall-Industrie. Die internationale Firmengruppe mit mehr als 1.900 Mitarbeitern erzielt einen Umsatz von ca. 550 Mio. EUR und konnte aufgrund des dynamischen Wachstums stetig expandieren. Um mehr über unser Unternehmen zu erfahren, besuchen Sie uns unter www.refra.com. Zur Verstärkung unseres Teams in der Refratechnik Holding GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort München als

Global Compliance Officer (m/w/d)

Ihre Aufgaben:                                                          

  • Sie sind für alle Compliance Aspekte der Gruppe verantwortlich und betreuen ein konzernweites Compliance Management System.
  • Sie beraten alle Ebenen der Geschäftsführung (Holding-Konzern-Lokal) und die Fachbereiche bei Prozessen hinsichtlich Compliance.
  • Sie führen die Identifikation, Analyse und Monitoring relevanter Compliance-Risiken.
  • Sie entwickeln, pflegen und aktualisieren Compliance-Richtlinien weiter und verbessern das Reporting und die Berichterstattung.
  • Sie betreuen und bauen die Schulungen für Compliance auf, besonders in den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Controlling und HR.
  • Sie sind der Ansprechpartner (m/w/d) für das interne Kontrollsystem des Bereichs Compliance sowie zu Compliance-Fragestellungen, die im Rahmen der Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle anfallen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Jura, eine zusätzliche Qualifikation in Richtung Compliance ist von Vorteil.
  • Sie haben mehrjährige (5 bis 10 Jahre) Berufserfahrung in einer Compliance-Funktion bzw. Abteilung und sind vertraut mit den modernen Methoden des Compliance Managements.
  • Sie haben idealerweise Erfahrungen in einem internationalen Unternehmen gesammelt.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Rechtsverständnis sowie Kenntnisse im Compliance-Management.
  • Sie sind in der Lage, potenzielle Probleme zu erkennen, zu analysieren und gründlich zu untersuchen und die geeigneten Maßnahmen zu bestimmen.
  • Sie sind geradlinig und berechenbar aber auch gleichzeitig pragmatisch und umsetzungsstark.
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert, prozess- und lösungsorientiert.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie überzeugen mit stark ausgeprägten Kommunikations-, Team- und Verhandlungsfähigkeiten.
  • Sie bringen eine ausgezeichnete zwischenmenschliche und interkulturelle Kompetenz mit, die es Ihnen ermöglichen, in einem internationalen Umfeld effektiv mit Kollegen aller Führungsebenen zusammenzuarbeiten.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse und einen fundierten Umgang mit MS-Office-Anwendungen.

Unser Angebot:

  • Spannende Aufgaben in einem erfolgreichen und internationalen Familienunternehmen, wo wir bei der Gestaltung der Arbeitszeit und der Arbeitsorganisation Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben legen
  • Systematische Einarbeitung in ein vielfältiges Aufgabengebiet.
  • Kollegiales Betriebsklima mit Teamevents; offene Teams, in denen Teamgeist, Leidenschaft, Kommunikation auf Augenhöhe und Eigenverantwortung großgeschrieben werden.
  • Moderner Arbeitsplatz mit modernster Hard-/Software und flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit.
  • Neues Bürogebäude in der Parkstadt Schwabing, welches über einen eigenen Fitness-Raum sowie einen Kunstausstellungsraum verfügt und ausreichend Parkplätze für Mitarbeiter bietet.
  • Unbefristeter Vertrag mit leistungsgerechter Bezahlung, 30 Tage Erholungsurlaub, eine 39-Stundenwoche.
  • Kurze Entscheidungswege und die Chance, mitzugestalten und sich der persönlichen Stärken entsprechend weiterzuentwickeln.
  • Wir übernehmen Verantwortung in der Gesellschaft mit unserer Alexander Tutsek-Stiftung, die Kunst und Wissenschaft fördert.

Interesse?

Dann werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich unter Angabe Ihres Gehaltswunsches, bevorzugt per E-Mail: career@refra.com  (Job-ID: Ho-15-215-21)

 

Expertise

  • Berufserfahrung: > 5 Jahre

Sind Auslandsabschlüsse erforderlich

Tätigkeit

Arbeitgeber-Kontaktdaten

  • Refratechnik Holding GmbH
    Georg-Muche Straße
    80807 München
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Karriere-Jura.

Nicht das richtige Stellenangebot für Sie?

Finden Sie hier weitere Stellenangebote in München oder Bayern.

Oder lassen Sie sich über neu eingehende Stellenangebote als erster informieren, die zu diesen Suchkriterien passen. Jetzt hier anmelden.

Kennen Sie den Newsletter Karriere-Jura?

Der kostenlose Newsletter Karriere-Jura bietet hilfreiche In­formationen über den Arbeits­markt für Juristen, Fort­bildungs­mög­lich­kei­ten, Tipps für Be­werbung und Vor­stellungs­ge­spräch sowie aktuelle Stellenangebote für Juristen und Rechtsreferendare.

Abonnieren