Befristetes Arbeitsverhältnis

  • Kennziffer: 6771
  • Funktion: Justiziar / in
  • Veröffentlicht: 20.06.2022

Stellenbeschreibung

Volljurist:in (m/w/d)

Professionals

Die Lösung gesellschaftspolitischer Aufgaben erfordert Mut und Köpfchen.

Überzeugen Sie uns von beidem.


Wir über uns

Die Bertelsmann Stiftung ist eine der größten operativen Stiftungen in Europa. Sie ist eine gemeinnützige Organisation, die sich in der Tradition ihres Gründers Reinhard Mohn für eine zukunftsfähige Gesellschaft engagiert.

Der Bereich Corporate Operations versteht sich als strategischer Partner für Führungskräfte und Vorstand und als operativer Ansprechpartner für alle Belange der Mitarbeiter:innen. Er gliedert sich in die Bereiche Human Resources (HR), Legal, Finance & Tax, Controlling, Corporate Services und Corporate IT.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Gütersloh als

Volljurist:in (m/w/d)


Ihre Aufgaben

Mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung arbeiten Sie in direkter Anbindung an die Vice President HR & Legal und betreuen die nachfolgenden Themen:

  • Selbständige Beratung aller Rechtsanfragen, die im Rahmen der Vertragsgestaltung und ‑prüfung intern und mit Kooperationspartner:innen/Dienstleistenden anfallen

  • Zusammenarbeit mit allen operativen Bereichen der Stiftung sowie externen Fachanwält:innen

  • Unterstützung der Vice President HR & Legal, des Vorstandes und der verschiedenen Programme, z.B. bei der Ausgründung von Projekten bzw. bei der Gründung gemeinnütziger Körperschaften etc.

  • Mitwirkung bei Verhandlungen mit Kooperationspartner:innen der Bertelsmann Stiftung


Unsere Anforderungen

  • Zwei erfolgreich bestandene juristische Staatsexamina

  • Wünschenswert ist eine erste Erfahrung auf dem Gebiet des Vertragsrechts in einer auf diesem Sektor tätigen Kanzlei oder Organisation

  • Kenntnisse im Urheberrecht, Datenschutzrecht und IT-Recht sind wünschenswert, Bereitschaft sich hier vertiefend einzuarbeiten

  • Konzeptionsstärke und ergebnisorientiertes Handeln

  • Hohe analytische Fähigkeiten und ganzheitliches Denken

  • Fähigkeit zum selbständigen und vernetzten Arbeiten im Team

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Parkettsicherheit

  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

  • Gute MS-Office Kenntnisse


Wir bieten …

  • … einen „job with purpose“, in dem Sie …

  • … die Möglichkeit haben, in einer gemeinnützigen Einrichtung mit hoher Reputation an gesellschaftlich relevanten und hochaktuellen Themen zu arbeiten, und dies …

  • … gemeinsam mit spannenden Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Medien und Zivilgesellschaft, ferner …

  • … ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima in einem kleinen, kollegialen Team mit flachen Hierarchien,

  • … ein attraktives Arbeitsumfeld mit moderner IT-Infrastruktur, eine Vollzeit-Anstellung mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit mobilen Arbeitens


Die Stelle ist zunächst für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen.

Weitere Informationen zu den attraktiven Rahmenbedingungen (u.a. flexible Regelungen zur Tätigkeit im Homeoffice/mobilem Arbeiten) unserer Positionen finden Sie auf unserer Internet-Seite www.bertelsmann-stiftung.de unter dem Stichwort „Karriere“.

Möchten Sie uns dabei unterstützen, die gesellschaftliche Entwicklung zu fördern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Ulla Külker (Human Resources).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin) bearbeiten können.


Wir prüfen Ihre Bewerbung schnellstmöglich und informieren Sie zeitnah über Updates. Bei eventuellen Rückfragen können Sie sich gern an Ulla Külker wenden. Interviews und sonstige Verfahrensschritte erfolgen in Teilen virtuell (via ZOOM).

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die zur Vielfalt der Bertelsmann Stiftung beitragen.

Jetzt bewerben

Informationspflichten zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten:

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Bertelsmann Stiftung, Carl-Bertelsmann-Str. 256, 33311 Gütersloh („Bertelsmann Stiftung“). Die Bertelsmann Stiftung verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“). Die Speicherdauer beträgt dabei sechs Monate gemäß Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz („AGG“), beginnend mit Abschluss Ihrer Bewerbung.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten setzt die Bertelsmann Stiftung Dienstleister ein. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Bewerbung ausschließlich dann statt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Den Datenschutzbeauftragten der Bertelsmann Stiftung können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter datenschutz@bertelsmann-stiftung.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

Unternehmen: Bertelsmann Stiftung

Land: Deutschland

Region: Nordrhein-Westfalen

Stadt: Gütersloh

Postleitzahl: 33332

Job ID: 229601

Datum: 17.06.2022

Standort: Gütersloh, NW, DE, 33332

Expertise

  • Berufserfahrung: 1-2 Jahre

Sind Auslandsabschlüsse erforderlich

  • Fachanwaltsqualifikation:

Arbeitgeber-Kontaktdaten

  • Bertelsmann Stiftung
    Carl-Bertelsmann-Str. 256
    33311 Gütersloh
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Karriere-Jura.

Nicht das richtige Stellenangebot für Sie?

Finden Sie hier weitere Stellenangebote in Gütersloh oder Nordrhein-Westfalen.

Oder lassen Sie sich über neu eingehende Stellenangebote als erster informieren, die zu diesen Suchkriterien passen. Jetzt hier anmelden.

Kennen Sie den Newsletter Karriere-Jura?

Der kostenlose Newsletter Karriere-Jura bietet hilfreiche In­formationen über den Arbeits­markt für Juristen, Fort­bildungs­mög­lich­kei­ten, Tipps für Be­werbung und Vor­stellungs­ge­spräch sowie aktuelle Stellenangebote für Juristen und Rechtsreferendare.

Abonnieren